Diakonie Hann. Münden

Diakonie

Diakonisches Werk des Evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Hann. Münden

Tat vor Ort

  

 

Diakonie

       

Kirchenkreis-sozialarbeit

  

Ehe- und Lebensberatung

  

Fachstelle für Sucht und Suchprävention

  

Hospiz- und Sterbebegleitung


    

Jahresberichte

 

                      

    


Woche der Diakonie:  „Die Grundlagen des Patientenrechtegesetz“ – ein Vortrag von Katrin Kohler von der „Unabhängigen Patientenberatung Göttingen (UPB)“ am Dienstag, den 8. September  um 18.30 Uhr im Welfenschloss / Rittersaal  

In diesem Jahr steht die Woche der Diakonie unter dem Motto: „Zusammen besser leben“.

Das Diakonische Werk Münden mit seinen Beratungseinrichtungen Alpha, der Fachstelle für Sucht und Suchtprävention, der Flüchtlingsberatung und Kirchenkreissozialarbeit lädt aus diesem Anlass alle Interessierten zu o. g. Vortrag ein.

Das im Februar 2013 in Kraft getretene Patientenrechtegesetz (PRG) hat die Position der Patienten gegenüber Leistungserbringern, z.B. Ärzten und Krankenhäusern sowie den Krankenkassen gestärkt. Es unterstreicht ihr Mitbestimmungsrecht, bezieht sie in die Behandlung und Therapiepläne ein und gibt ihnen u. a. Einsichtsrecht in die  Kranken-unterlagen.

Aber ist es wirklich so, dass diese Rechte bei den Patienten und allen anderen Beteiligten wirklich schon angekommen und angenommen sind?

An diesem Abend erläutert Katrin Kohler, Patientenberaterin und Juristin der regionalen UPB Göttingen, das Gesetz und zieht ein interessantes Resümee über dessen bisherige Um-setzung.

Alle Interessierten sind zu dieser kostenfreien Veranstaltung herzlich eingeladen.

gez.: Barbara Jankowski

 

  

 

Home

 

Kontakt


Links


Impressum

 

Rechtliche Hinweise